Hausinstallation

.

wasserhahnDer Betreiber von Trinkwasseranlagen muss zur Betriebssicherheit, Funktionstüchtigkeit und Gebrauchstauglichkeit seine Trinkwasserinstallation überprüfen. In der Regel wird das von Ihnen beauftragte Installationsunternehmen die erforderlichen Arbeiten durchführen. Einfache Inspektions- und Wartungsarbeiten dürfen auch durch den Kunden vorgenommen werden. Für die wichtigsten Anlagenteile und Armaturen sind Inspektions- und Wartungszyklen festgelegt

Der Hauptinhalt einer Inspektion ist die Funktionskontrolle bzw. Dichtheitsprüfung.

Zur Wartung gehören Reinigungsarbeiten sowie die Überprüfungen und Einstellungen von Armaturen/ Anlagen.

Jeder Betreiber einer Trinkwasserhausinstallation, auch der Hauseigentümer, muss sich seiner besonderen Verantwortung bewusst sein, die Qualität des Lebensmittels Trinkwasser bis zur Verbrauchsstelle zu erhalten.


Für Ihre Fragen zu diesem Thema stehen Ihnen die zugelassenen Installationsunternehmen wie auch der WVS gerne beratend zur Seite.

102484 Besucher
.

xxnoxx_zaehler